Kunstkurse, Italienischen Sprache und Kultur in Florenz

Skulpturenwerkstatt

Skulpturenwerkstatt

Grundkurs der Bildhauertechniken mit Ton oder Gips

Eine intensive eingehende Untersuchung der wichtigsten Techniken der Skulptur mit:

  • Ton;
  • Gips;
  • Stuck;
  • Plastilina.

Die folgenden Techniken können untersucht werden: Basrelief, Skulptur in der Rund- und Spulentechnik:30 Stunden Unterricht, die in verteilt werden können:

  • 5 Tage, Montag-Freitag von 10 bis 13 Uhr und Montag-Donnerstag von 13.30 bis 17 Uhr.
  • 2 Wochen, 10-13 Uhr Montag-Freitag;
  • 4 Wochen, 14.30-17 Uhr Montag-Mittwoch.

Der Workshop richtet sich an die Künstler, deren Ziel es ist, die Grundlagen der Skulptur zu entdecken und ihre handwerklichen Fähigkeiten zu verbessern. Durch einen praktischen Ansatz lernen die Schüler leicht, wie man modellieren, d.h. „sehen“, „bauen“ und ein dreidimensionales Kunstwerk erschaffen.

Dieser Kurs findet entweder auf Italienisch oder auf Deutsch, oder auch auf Englisch statt.

The program

Basrelief und Trockenwandkunst

Bas-relief ist eine Skulptur-Technik, die hauptsächlich für die Dekoration verwendet wird und die es ermöglicht, ein projiziertes Bild mit einer flachen Gesamttiefe zu erstellen. Die Schüler lernen, wie man den Hintergrund gestaltet und zusammenstellt, wie man eine dreidimensionale Komposition auch mit Perspektive und Tiefengefühlen erstellt.

Skulptur in der Runde

Skulptur in der Runde ist eine Technik, die es ermöglicht, eine vollständig dreidimensionale Figur vollständig von ihrem Hintergrund losgelöst zu erreichen. Die Besonderheit dieser Art von Werken ist, dass sie von jedem Standpunkt beobachtet werden können. Während des Seminars wird unser Kunstlehrer den Schülern zeigen, wie man das Skelett der Komposition baut und anschließend die gesamte Skulptur durch Zugabe von Ton zur Tragenden Struktur schafft.

Die Spulentechnik

Die Spule (oder „colombino“) Technik wurde bereits in der Antike verwendet, um Vasen, Tassen und andere runde Tonbehälter zu machen. Die Schüler lernen, keramische Formen zu bauen, indem sie Spulen aus Ton ausrollen und sie entweder manuell oder mit einem bestimmten Werkzeug verbinden. Die Schüler können dann künstlerische Objekte schaffen: nicht nur Vasen, sondern auch Büsten, halblange Porträts und andere Skulpturen.

Preise und Details

Preis

SC, 1 Woche, 30 Unterrichtsstunden €595
SC, 2 Wochen, 60 Stunden, 1071 € (10% Rabatt auf die Kursgebühr)
Anmeldegebühr €45

Kurspreis beinhaltet

  • Ton;
  • die Verwendung aller notwendigen Instrumente;
  • eine Teilnahmebescheinigung am Ende des Kurses.

Kontaktieren Sie uns