Kunstkurse, Italienischen Sprache und Kultur in Florenz

Sanguine und Holzkohle-Zeichnungswerkstatt

Sanguine und Holzkohle-Zeichnungswerkstatt

Sanguine und Holzkohle

Ein vollständiges Eintauchen in die alte Technik von Sanguine (oder roter Kreide) und Holzkohle, eine Entdeckungsreise der Renaissance-Zeichnung, von Botticelli bis Leonardo, von Michelangelo bis Raffaello.

Teilnehmer, die bei Null anfangen, studieren die Grundlagen der Anatomie und üben das Zeichnen von Proportionen sowohl eines Körpers als auch eines Gesichts auf einem Papierblatt.

Die erfahreneren Studenten werden im Gegenteil die Möglichkeit haben, diese traditionelle Technik zu erwerben und sie am besten zu perfektionieren, indem sie ihren Stil polieren und die Möglichkeiten dieser alteingesessenen Kunst experimentieren.

Während dieses 5-tägigen Workshops können sich die Schüler auch der„Trois-Crayons“-Technik(„drei Kreide“ auf Französisch) nähern, die es dem Künstler ermöglicht, mit drei verschiedenen Farben der Kreide zu zeichnen: Rot, Schwarz und Weiß.

Alle Schüler werden sich besonders auf die Wirkung von Licht und Schatten („der Chiaroscuro“) sowie auf Abstufungen und Nuancen konzentrieren.

Zwei Lebensmodelle und Kopien klassischer Zeichnungen werden in der gesamten Werkstatt zur Verfügung stehen. Der Unterricht wird in Gespräche zur Kunstgeschichte integriert.

Der Unterricht findet sowohl auf Italienisch als auch auf Deutsch (und auch auf Englisch) statt.

Preise und Details

Preis

SG, 1 Woche, 30 Stunden 595 €
SG, 2 Wochen, 60 Stunden, 1071 € (10% Rabatt auf die Kursgebühr)
Anmeldegebühr €45

Kurspreis beinhaltet

  • die Verwendung aller notwendigen Materialien und Werkzeuge;
  • ein Zertifikat am Ende des Kurses.

Empfohlenes Kunstmaterial.

Kontaktieren Sie uns