Kunstkurse, Italienischen Sprache und Kultur in Florenz

Begoña Cabada Sanz

Begoña Cabada Sanz

Kunst und Schmuck Lehrerin

Berufsausbildung
1993 Diplom in Malerei Universität Madrid
1988-2005 Spezialisierungskurse: Fresco und Restaurierung (auf „Laboratorio per affresco L. Tintori“, Prato), Zeichen, Gravierung (Il Bisonte, Florenz), Keramik (Oviedo).

Berufserfahrung
2000 – Gegenwart Lehrerin der Zeichnung, Malerei auf “Accademia del Giglio”, Florenz.
2006 – Gegenwart Fresko Lehrerin auf „Laboratorio per affresco L. Tintori“, Prato.

Ausstellungen
2004 Einzelausstellung auf „Il Giardino del thè“, Prato.
1999 Einzelausstellung auf „Spazio culturale Caffè Orientale“, Oviedo, Spanien.
1996 Gruppenausstellung at Universität Oviedo, Spanien.
1995 “Watercolors”, Caffè Cabiria, Florenz.
1991 – 1994 Gruppenausstellung im Madrid und Oviedo.

Bekannten Sprachen
Muttersprache: Spanisch
English und Italien: ausgezeichnet
Französisch: gut

Interessen
Opera, Radfahren, Wandern.

Open chat